angeln dänemark

FLIEGENFISCHEN OSTSEE

Über uns

Liebe Gäste,

wir haben vor über zehn Jahren unseren lange gehegten Traum verwirklicht und sind nach Dänemark gezogen.

Auf unseren vielen Reisen durch Skandinavien haben wir uns in die Dänische Südsee und besonders in die Insel Lolland verliebt.

Aufgewachsen in Ostfriesland / Friesland fühlten wir uns hier sofort in unsere unbeschwerten Kindheitstage zurückversetzt.

Regina vom Hyggelige Hus in Dänemark

Regina liebt an Lolland besonders die Ruhe, die Weite und die allseits spürbare dänische Gelassenheit.

Als gelernte Hauswirtschaftsleiterin liegt ihr nicht nur das leibliche Wohl der Gäste sehr am Herzen.

Ihre gutbürgerliche Küche wird von unseren Gästen sehr geschätzt – aber am besten überzeugen Sie sich selbst davon!

Hyggelige Hus Anglerpension Dänemark

Oh, wie schön ist die dänische Insel Lolland!

Georg vom Hyggelige Hus in Dänemark

Schon seit der Kindheit ist das Angeln Georgs große Leidenschaft.

An Lolland schätzt er besonders die selbst für dänische Verhältnisse einmalig weiten, menschenleeren Strände. So einsame und fischreiche Strände haben wir an der gesamten Ostseeküste sonst noch nirgendwo erlebt.

Als begeisterter Fliegenfischer steht er allen Gästen der Pension Hyggelige Hus gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Georg liebt an der dänischen Insel Lolland besonders die auch für dänische Verhältnisse einsamen und menschenleeren Strände.

Georg liebt an der dänischen Insel Lolland besonders die auch für dänische Verhältnisse ganz einsamen und menschenleeren Strände.